Frontinus-Gesellschaft e.V.

Antoninisches Nymphaeum, Sagalassos, Türkei

Claudia Castell-Exner als Präsidentin von Eureau wiedergewählt

28.06.2021

Europas Wasserunternehmen haben am 28. Mai 2021 Frau Dr. Claudia Castell-Exner als EurEau-Präsidentin für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt.

Claudia Castell-Exner leitet im DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches das Team Wassermanagement, Qualität und Nutzung. Außerdem ist sie Direktorin der Europäischen Wasserpolitik.

Claudia Castell-Exner zu Ihrer Wiederwahl:

"Es war mir eine Ehre, die europäische Wasserpolitik während der letzten beiden turbulenten Jahre zu leiten, und ich freue mich darauf, diese Arbeit fortzusetzen. Mit der Trinkwasserrichtlinie haben wir zum ersten Mal alle Beteiligten vom Einzugsgebiet bis zum Wasserhahn einbezogen, um den Verbrauchern sicheres Trinkwasser zu bieten. Zudem wollen wir mit den anstehenden Überarbeitungen für unser Abwasser Verbraucher und Umwelt besser schützen, wohl wissend, dass der Ausgangspunkt ehrgeizige Maßnahmen zur Kontrolle an der Quelle sein muss.

Der Wert des Wassers und seiner Dienstleistungen spielt in unserer Gesellschaft weiterhin eine wichtige Rolle. Die nächsten Jahre sind entscheidend, da die EU mit den europäischen Green-Deal-Strategien voranschreitet, die versprechen, die Umweltverschmutzung zu bekämpfen und eine grüne Zukunft zu schaffen. Wir fordern die Kommission auf, Wasser in den Mittelpunkt ihrer Initiativen zu stellen, denn wir wollen eine blaue Zukunft."

Claudia Castell-Exner hat 30 Jahre Erfahrung im Wassersektor, sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene. Zu ihren Prioritäten für die nächsten Jahre gehört es, die Zukunft der Wasserdienstleistungen zu gestalten, indem sie die Reichweite von EurEau sowohl auf europäischer als auch auf internationaler Ebene ausbaut.

« vorherige | Zurück | nächste »