Frontinus-Gesellschaft e.V.

Antoninisches Nymphaeum, Sagalassos, Türkei

Vortrag Mark Locicero: "The Waters and Drains of Volubilis: A Preliminary Assessment" 14.10.21

22.09.2021

Hiermit lädt die Frontinus-Gesellschaft herzlich zum

Vortrag von Dr. Mark Locicero
The Waters and Drains of Volubilis
- A Preliminary Assessment -
(Vortrag in englischer Sprache)

am 14. Oktober 2021, 18.00 Uhr MEZ
Online-Vortrag (ZOOM)

ein. 

Mark Locicero ist derzeit Research Fellow an der University of British Columbia. Seine Forschungen über die Rolle des Wassers in der antiken Mittelmeerwelt zielen darauf ab, führende Methoden und Theorien des nachhaltigen Ressourcenmanagements einzubeziehen. Mark Locicero hat sich umfassend mit den Themen Ressourcen, Umwelt und Technologien in der antiken Mittelmeerwelt befasst. Seine Forschung zielt darauf ab, städtische Muster der Wasserversorgung, -nutzung und -entwässerung in ihren größeren historischen Kontext zu stellen. Mark Locicero ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Frontinus-Gesellschaft.

Mark Locicero zu seinem Vortrag:

In diesem Vortrag werden die vorläufigen Ergebnisse einer erneuten Untersuchung der gesamten hydraulischen Geschichte der römischen Stadt Volubilis vorgestellt. Das im Norden Marokkos gelegene Volubilis liegt an der römischen Grenze und war ein wichtiges Provinzzentrum. Die Stadt wurde in der Vergangenheit von der archäologischen Forschung nur bruchstückhaft untersucht, wobei der Schwerpunkt auf den architektonischen und dekorativen Aspekten einiger wohlhabender Peristylhäuser lag. Neuere Forschungen haben jedoch damit begonnen, die mit diesen Häusern verbundenen Abwasserkanäle und Bleirohre in eine längere chronologische Perspektive zu stellen. Dieser Vortrag geht über die farbenfrohen Mosaike hinaus und untersucht, wie die Stadt dynamisch mit den lokalen Ressourcen interagierte, um sich zu einer wohlhabenden und einflussreichen Stadt zu entwickeln.

Bitte melden Sie sich bis zum 01.10.2021 mit dem Stichwort „Vortrag Locicero“ in der Geschäftsstelle der Frontinus-Gesellschaft an:
Tel.: +49-228/9188-666, Fax: +49-228/9188-92-666, E-Mail:   info@frontinus.de

Die Zugangsdaten für das Online-Meeting (ZOOM) lauten wie folgt:

https://us02web.zoom.us/j/87933930044?pwd=dlk4REZ4S0NnL3k2RGN2TVdtZTd3Zz09

Meeting-ID: 879 3393 0044
Kenncode: 631844

Die Einladung als Dokument können Sie   hier   herunterladen.

« vorherige | Zurück | nächste »