Frontinus-Gesellschaft e.V.

Caesarea, Israel

Aufgaben und Ziele

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Wissen um die Geschichte der Wasser- und Energieversorgung und der Leitungstechnik zu erhalten und zu fördern. Hierzu unterstützen wir einschlägige Forschung, vermitteln das Wissen um die Geschichte der Wasser-, Energie- und Rohrleitungstechnik weiter, fördern wir junge Menschen, die auf diesem technikhistorischen Gebiet arbeiten, und bieten interessierten Menschen eine Informations- und Wissensplattform.

Hierzu führen wir Fachveranstaltungen, nationale und internationale Symposien sowie Exkursionen durch.

Wir geben eine Vielzahl von Publikationen heraus, die sich mit der Geschichte der Wasser-, Energie- und Leitungstechnik befassen, und zwar über die Frontinus-Mitteilungen , die Frontinus-Schriftenreihe , über eine Buchreihe „Geschichte der Wasserversorgung“ , über die Buchreihe der Babesch-Supplementbände und über Supplement und Sonderbände . Zudem informieren wir die Fachwelt über weitere Veröffentlichungen von anderen Autoren oder Herausgebern.

Weiterhin unterstützen wir Wissenschaftler, insbesondere auch Studierende und junge Wissenschaftler durch Unterstützung von Forschungsvorhaben, durch die Vergabe von Stipendien und durch den Aufbau von fachlichen Netzwerken. Hierzu kooperieren wir auch mit anderen Institutionen und Verbänden.

Zudem bieten wir Wissenschaftlern und Studierenden sowie allen interessierten Menschen den Zugang zu unserer umfangreichen Frontinus-Bibliothek .

OK Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.