Frontinus-Gesellschaft e.V.

Antoninisches Nymphaeum, Sagalassos, Türkei

Verleihung der Frontinus-Medaille an Dr. Hubertus Manderscheid

12.07.2019

Anlässlich des internationalen Kongresses "DE AQUAEDUCTU URBIS ROMAE. Sextus Julius Frontinus und das Wasser für Rom" (10. bis 18.11.2018) in Rom wurde Dr. Hubertus Manderscheid in Anerkennung seines lebenslangen Engagements zur Erforschung des römischen Wasserbaues und insbesondere seiner wissenschaftlichen Beiträge und Leistungen auf diesem Feld am 11. November 2018 die Frontinus-Medaille verliehen.

Die Verleihung der Frontinus-Medaille hat in Vertretung des Präsidenten der Frontinus-Gesellschaft, Prof. Dr.-Ing. Hans Mehlhorn, der Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats, Herr Dipl.-Ing. Gilbert Wiplinger, vorgenommen. Lesen Sie hier die von Dr. Gemma Jansenn gehaltene Laudatio .

« vorherige | Zurück | nächste »